Home / Vidyo Telepresence / Videokonferenz Desktop

Vidyo Desktop

VidyoDesktop wird bei der Erstnutzung automatisch über einen Browser auf Windows, Mac oder Linux Rechnern installiert und steht danach permanent auf dem Rechner zur Verfügung. Wird gleichzeitig im ViyoPortal / VidyoOne der Nutzer angelegt, so kann dieser eigene Meetings und Konferenzräume aufsetzen, ansonsten kann er sich nur als Gast Teilnehmer anmelden.Für den Einsatz wird am PC eine gute Kamera und ein professionelles Headset bzw. eine Freisprecheinrichtung vorrausgesetzt.
Das Headset sollte ein USB Headset und mögichst kein Headset mit Klinkenstecker sein.

Vidyo Desktop

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Impressum | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück